Hundehaftpflicht Oberösterreichische

Die Oberösterreichische Versicherung gilt laut eigenen Angaben zu der Nummer 1 Der Versicherungsanbieter in Österreich. In Deutschland ist sie sehr knapp 15 Jahren Aktiv und versichert eine Großzahl von Risiken ab. Sie gilt als älteste und erste Versicherung Österreichs. Damals als Landes-Brandschaden Versicherungsanstalt gegründet, versichert sich heute über 448.960 Versicherungsnehmer. Darunter auch eine Vielzahl von Hundehaltern und Hunden. Wie in Deutschland, ist in einigen Bundesländern Österreichs die Hundehaftpflichtversicherung vorgeschrieben (Pflicht-Haftpflichtversicherung).

Auch hier haben Sie die Möglichkeit zwischen den aktuellen Testsiegern zu vergleichen und einen passenden Versicherungsschutz finden.

Hundehaftpflicht Oberösterreichische : Versicherungscheck

Je nach Rasse der Hunde sowie dessen Schadenshistorie, kann der Hund ab 49,90 Euro im Jahr einen Versicherungsschutz erhalten. Auf die Prämie wird ein Nachlass von 10 Prozent gewährt, wenn der Versicherungsnehmer einen Selbstbehalt von 125 Euro zustimmt. Welpen werden bis zum 2 Lebensmonat automatisch mitversichert. Es gilt eine weltweite Haftung für Auslandsschäden. Die Absicherung sichert Personen-und Sachschäden, Vermögensschäden und Mietsachschäden ab.

Wer ist bei der Police versichert

Laut der Oberösterreichischen Versicherung ist natürlich der Versicherungsnehmer versichert. Weiterhin sind alle Familienangehörigen des Versicherten mitversichert. Auch sind sonstige Personen im gemeinsamen Haushalt versichert, welche in ihrer Eigenschaft als Halter. Hüter oder Nutzer des Hundes nachgehen. In besonderen Fällen können Tierhüter versichert werden, doch dafür müssen weitere Bedingungen erfüllt werden.

Was beinhaltet der Komfortschutz

Der Tarif Komfortschutz kostet im Jahr 49,90 Euro, inklusive Versicherungssteuer. Für Personen-und Sachschäden ist einer Summe von 5 Millionen Euro vorgesehen. Vermögensschäden werden mit 500.000 Euro versichert (Deckungssumme)und Mietsachschäden ebenfalls. Leider gibt es für einen Zweithund keinen Rabatt. Hier muss auch die volle Prämie bezahlt werden. Wählt der Versicherte eine Prämie von 64,90 Euro, erhält er deutlich höhere Deckungssummen und einen kleinen Nachlass beim Zweithund.

Besonderheiten Superschutz

Der Superschutz teilt sich hier auch in zwei Tarifmöglichkeiten (Tarife) aus. Die Kosten für die Hundeversicherung sind recht hoch, doch erhält der Versicherungsnehmer auch deutlich mehr an Leistungen (Schäden). Folgende Deckungssummen gibt es für einen jährlichen Beitrag von 66,60 Euro:

1. 5 Mio Euro. für Personen- und Sachschäden
2. 500.000 Euro für Vermögensschäden
3. 5 Mio Euro für Mietsachschäden
4. Prämie weiterer Hund: EUR 59,90

Deckungssummen Superschutz Modell II

10 Mio. für Personen- und Sachschäden
1 Mio. für Vermögensschäden
5 Mio. für Mietsachschäden
Prämie je weiterer Vierbeiner: 77,90

Auszeichnung von INNO-Rata

Im Bereich Preisurteil der INNO-Rata gehört die Oberösterreichische Versicherung mit dem Tarif „Komfortschutz“ den den TOP 3 Anbietern im Test. Weitere gute Versicherer sind im Testbericht ConceptIF AG mit dem Tarif CIF Plus NV und die Ammerländer Versicherung VVaG mit dem Tarifmodell Economic

1. Oberösterreichische Versicherung AG, Tarif Komfortschutz
2. ConceptIF AG, Tarif CIF Plus NV
3. Ammerländer Versicherung VVaG, Tarif Economic

Im ascore Das Scoring 2017 hat die Oberösterreichische Versicherung AG ein Testurteil von „sehr gut erhalten.

Die 5 Viertel Oberösterreichs

AT315 Traunviertel: Bezirk Gmunden, Bezirk Vöcklabruck (westliches Traun- und Hausruckviertel)
AT314 Steyr-Kirchdorf: Steyr, Bezirk Kirchdorf an der Krems, Bezirk Steyr-Land (südöstliches Traunviertel)
AT313 Mühlviertel: Bezirke Freistadt, Perg, Rohrbach, Teile vom Bezirk Urfahr-Umgebung (Mühlviertel ohne Stadtregion Linz)
AT311 Innviertel: Bezirke Braunau am Inn, Grieskirchen, Ried im Innkreis, Schärding (Innviertel und nordwestliches Hausruckviertel)
AT312 Linz-Wels: Bezirke Linz-Stadt, Linz-Land, Wels-Land, Eferding, Teile vom Bezirk Urfahr-Umgebung (Zentralraum und östliches Hausruckviertel)

Zum Hundhaftpflicht Vergleich gelangen Sie auch hier.

Neuer Kommentar