Hundehaftpflicht Krankenversicherung Vergleich

Hundehaftpflicht Krankenversicherung Vergleich

Im Bereich der Hundekrankenversicherung gibt es derzeit nur wenige Tarife, die tatsächlich empfehlenswert sind. Der Vergleich bringt hervor, dass die Kosten zwischen 161 bis zu 775 Euro in der Spitze variieren können. Das sieht bei der Hundehaftpflicht schon ganz anders aus, da die Jahresbeiträge deutlich bei unter 100 Euro liegen. Die Kombination der beiden Versicherungen für den Hund.
Eine Hundehaftpflicht schützt bei wirtschaftlichen Schäden und stellt den Versicherungsnehmer und den Hund von sämtlichen Schäden frei. Und das für nur wenig Geld.

Preisvergleich im Kombi-Paket

Der Vergleich zeigt, dass es immer günstiger ist, den Versicherungsschutz aus Hundehaftpflicht & Hundekrankenversicherung in einem Kombi-Paket abzuschließen. Auch die Kombination aus einer Hunde-OP-Versicherung sowie einer Haftpflichtversicherung für den Hund ist möglich. Übernommen werden hierbei alle Operationen im Rahmen des Leistungsumfangs der jeweiligen Anbieter.
Jetzt Vergleich anfordern >

Günstige Hundehaftpflicht und Krankenversicherung

Hundehaftpflicht Krankenversicherung Vergleich
Hundehaftpflicht Krankenversicherung Vergleich

Nur wenige Anbieter stellen den Versicherten eine günstige kombinierte Hundeversicherung zur Verfügung. Die Beiträge fallen immer dann günstiger aus, wenn die Versicherten im Leistungsfall eine Selbstbeteiligung zahlen. Üblich ist ein Eigenanteil in Höhe von 150 €. Vor allem bei einer Haftpflicht lassen sich immense Kosten einsparen. Aber auch bei beiden Versicherungen zusammen können die Versicherungsprämien für den Vierbeiner erheblich gemindert werden.

Zusammen abschließen und Kosten mindern

Es etliche Möglichkeiten, um die Kosten einer Hunde-OP-Versicherung, einer Hundehaftpflicht als auch einer Hundekrankenversicherung deutlich zu reduzieren:

  • Selbstbeteiligung mit dem Anbieter in Höhe von 150 Euro vereinbaren
  • Vergleich der Tarife und Anbieter durchführen
  • Weniger wichtige Leistungen ausschließen
  • Hundehalter sollten den Beitrag einmal im Jahr zahlen, um Kosten für die Verwaltung zu sparen

Wer die Prämien in jedem Monat entrichtet, der zahlt sehr hohe Gebühren, die sich mit einer jährlichen Zahlweise deutlich abmindern lassen könnten. Weitere Antworten rund um die Leistungen für Hundehalter, den Kosten im Versicherungsjahr sowie die dem Versicherungsschutz für Pferde.

Kombinierte Versicherungen und Leistungen

Eine gute Krankenversicherung für Hunde bietet folgende Leistungen:

  • Kostenübernahme für ambulante und stationäre Heilbehandlungen
  • Erstattung der Kosten für Operationen und Kastrationen
  • Kosten nach dem Satz beim Tierarzt werden übernommen
  • Schutz auch im Ausland und Übernommen der Gebühren für Vorsorgemaßnahmen

Die Leistungen für Pferde, Katzen und Hunde sollten mindesten nach dem 2-fachen der Gebührenordnung GOT erstattet werden. Das gilt auch bei der Operation des Hundes. Weitere Informationen zu den Tierarztkosten, der Versicherungssumme und den Behandlungen in den Hundeversicherungen auch auf diesem Artikel unter https://www.hundehaftpflicht-vergleichsbericht.de/hundehaftpflicht-vergleich-devk/.

Private Haftpflichtversicherung und Tierhalterhaftpflicht kombinieren

Eine weitere Möglichkeit bietet sich durch die Kombination aus einer kombinierten Privathaftpflicht als auch einer Haftpflicht für Halter eines Tieres (Pferde oder Hunde). Dabei sollte die Versicherungssumme auf mindestens 3 Millionen Euro vereinbart werden wie der Versicherungsvergleich zeigt. Anbieter wie die Allianz und die AGILA Hundeversicherung bieten beispielsweise eine solche Mindestdeckung auch an.

Krankenversicherung noch immer sehr teuer

Die Berechnung der Versicherungsprämien hat aufgezeigt, dass die Hundeversicherungen nicht immer günstig zu bekommen sind. Auch wenn die Leistungen rund um die Behandlungen zum Teil sehr gut ausfallen, ist der Schutz noch immer zu teuer. Auch hier bieten wir Ihnen einen umfangreichen Vergleich der Angebote als auch weitere Informationen zum Thema.

Vergleich ist sinnvoll

Bei der Kombination aus einer Hundehaftpflicht & Hundekrankenversicherung sollten Versicherte darauf achten, dass günstige Kombi-Pakete nur sehr selten sind. Der Vergleich der Kosten ist der erste Schritt, um einen sehr guten Versicherungsschutz erhalten zu können. Ratgeber empfehlen immer auch eine Selbstbeteiligung, um Versicherungsprämien einsparen zu können. Weitere Information auch auf dieser Seite verfügbar.
Jetzt Vergleich anfordern >

Quellen und Verweise: