ARAG Hundehaftpflicht

Die ARAG SE Versicherung bietet eine Tierhalterhaftpflicht, die stets positiv bewertet wird. Im Finanztest kann ermittelt werden, dass die Hundehaftpflichtversicherung des Unternehmens eine Versicherungssumme in Höhe von 5 Millionen EUR bei Sach- und Personenschäden zu bieten hat. Die Experten berechnen einen Beitrag von 94 Euro im Jahr für den Hund. Ein wesentlicher Pluspunkt ist zudem, dass der Schaden-Service von der TÜV Saarland ausgezeichnet werden kann. Was die Tests der Hundeversicherung ergeben und für wen sich die Haftpflichtversicherung des Düsseldorfer Unternehmens lohnt, zeigt der Artikel.
Eine Hundehaftpflicht schützt bei wirtschaftlichen Schäden und stellt den Versicherungsnehmer und den Hund von sämtlichen Schäden frei. Und das für nur wenig Geld.

Ausgezeichneter Schaden-Service für Hunde und Pferde

Der TÜV Saarland zeichnet den Schaden-Service der Haftpflichtversicherung aus Düsseldorf aus. 96 Prozent der Kunden sind mit der Schadensabwicklung sehr zufrieden. Das betrifft unter anderem auch folgende Versicherungsbereiche:

  • Tierhalterhaftpflichtversicherung
  • Hundehaftpflichtversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung
  • Rechtsschutz-Versicherung

Nicht nur der Hund findet beim Düsseldorfer Versicherungsunternehmen sehr gute Bedingungen wieder, auch im Bereich private Haftpflichtversicherung und Rechtsschutz gibt es sehr gute Bedingungen, die in diversen Tests ausgezeichnet werden können. Aktuelle Tests der Zeitschrift Finanztest, der Stiftung Warentest und weiterer Ratingagenturen finden Sie auch auf diesem Beitrag.
Jetzt Vergleich anfordern >

Hundehalterhaftpflicht im Finanztest

Im aktuellen Finanztest der Haftpflicht Ausgabe 01/2011 werden die Konditionen der Tierhalterhaftpflichtversicherungen untereinander verglichen. Die Haftpflicht im Tarif Basis der ARAG SE kann eine Hundehalterhaftpflicht bieten, die dem Hund eine Versicherungssumme von 5 Mio. EUR zur Verfügung stellt. Positiv ist zudem, dass der Anbieter aus für Deckschäden aufkommt. Die Tierhalterhaftpflicht gilt laut Stiftung Warentest allerdings nicht für Listenhunde bzw. gefährliche Hunde, Mietsachschäden werden inmitten der Tierversicherung nicht übernommen und auch Welpen können über die Angebote nicht beitragsfrei mitversichert.

Hohe finanzielle Schäden sind bei der Tierhalterhaftpflicht erstattungsfähig

Über 5 Millionen Euro werden erstattet, wenn es zu Schäden kommen sollte, die das Tier selbst verursacht haben sollte. Die Schadensabwicklung der Haftpflicht kann kostenlos & online per Mail erfolgen. Die Tarife der Pferdehaftpflichtversicherung und der Hundehaftpflicht bieten zudem eine Absicherung bei Deckschäden an. Das ist laut Vergleich der Hundeversicherungen nicht selbstverständlich gewesen wie sich gezeigt hat. Vergleichen Sie auch hier die besten Versicherungen einer Hundehalterhaftpflicht und finden den besten Versicherer für Ihren Hund.
Jetzt Vergleich anfordern >
Kontakt zum Anbieter

ARAG SE

ARAG Platz 1

40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 98 700 700

Telefax: 0211 963-2850

E-Mail: service@arag.de