Hundehaftpflicht ab wann

Es gibt etliche Regelungen, ab wann eine Hundehaftpflicht abgeschlossen werden sollte. Welpen können zum Beispiel beitragsfrei mitversichert werden. Grundsätzlich bieten Versicherer in diesem Fall eine Absicherung für die Dauer von einem Jahr. Ansonsten gilt es die Hunde eigenständig im Rahmen der Tierhalterhaftpflichtversicherung zu schützen. Am besten ist der sofortige Versicherungsschutz. Die Regelungen in den Bundesländern spielen dabei keine Rolle.
Eine Hundehaftpflicht schützt bei wirtschaftlichen Schäden und stellt den Versicherungsnehmer und den Hund von sämtlichen Schäden frei. Und das für nur wenig Geld.

Ab welchem Alter Versichern lassen

Hund sollten unmittelbar versichert werden. Ansonsten tragen Hundehalter alle finanziellen Risiken aus eigener Tasche. Mit einer Hundehaftpflichtversicherung können Halter ihren Vierbeiner sehr günstig versichern lassen. In den meisten Fällen liegen die Beiträge bei nur einigen wenigen Euro im Monat. Ab wann sollte der Hund versichert werden:

  • Versicherung auch ohne Pflicht sinnvoll
  • Unmittelbarer Versicherungsschutz

Hunde, die nicht über eine Hundehaftpflicht verfügen, für die werden die gesamten finanziellen Risiken getragen. Welpen können bis u einem Jahr beitragsfrei mitversichert werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wo gilt die Pflicht zur Tierhalterhaftpflichtversicherung

Es gibt je nach Bundesländern unterschiedliche Auslegungen in Sachen Pflicht zum Abschluss einer Hundehalterhaftpflicht. In den Großstädten Berlin und Hamburg besteht zum Beispiel eine prinzipielle Pflicht zur Tierhalterhaftpflicht. In anderen Ländern entscheiden die Risiken, die Größe des Tieres und die Rasse. Tiere, die als gefährlich eingestuft werden, für die ist es ungleich schwieriger eine Versicherung zu finden. Entweder die Tarife sind teurer oder die Hunde werden postwendend aus dem Versicherungsschutz ausgeschlossen. Dennoch gibt es auch für Hundehalter von „Kampfhunden“ eine günstige Absicherung. Weitere Antworten über die Testergebnisse der Tarife, wo die Tiere versichert werden müssen und was für Listenhunde gilt auch auf diesem Beitrag. Wo die Pflicht u.a. besteht:

Hundehaftpflicht Leistungen
Hundehaftpflicht ab wann

Ab wann ist der Abschluss sinnvoll

Wenn es zu einem Schaden kommen sollte, dann haftet der Hundehalter. Ohne eine Hundehaftpflichtversicherung bedeutet dies eine Haftung mit dem Privatvermögen. Aus diesem Grund sollte der Versicherungsschutz sofort abgeschlossen werden. Das gilt auch für die Hundesteuer. Mitversichert werden sollte:

  • Schaden an fremden Eigentum
  • Deckungssumme von mindestens 3 Millionen €
  • Kein Zwang zur Haltung an der Leine

Das Alter der Hundehalter selbst spielt keine Rolle im Rahmen der Haftpflicht für die Tiere. Alles Weitere rund um das Thema Kosten einer Haftpflichtversicherung für den Vierbeiner in Deutschland auf diesem Beitrag in Erfahrung zu bringen.

Welche Schäden sind mitversichert

Eine Hundehaftpflichtversicherung haftet für alle Schäden, die der Hund einem Dritten zugefügt hat. Innerhalb der Versicherung gibt es auch Regelungen, dass eine Deckung erfolgt, wenn die Forderungen unberechtigt sein sollten. Somit agiert die Hundehaftpflicht auf Art einer Rechtsschutzversicherung. Die Tarife der Hundehalterhaftpflicht sollten mit einer Deckungssumme von mindestens drei Millionen Euro schützen. Ein Problem ist jedoch, dass nicht alle Versicherer einen Schutz für jede Rasse zu bieten haben. Listenhunde werden innerhalb der Tierhalterhaftpflichtversicherung oft nicht mitversichert. Halter können dennoch eine günstige Tierhalterhaftpflicht erhalten.

Ab wann ist die Haftpflichtversicherung für den Hund sinnvoll

In Deutschland gibt es je nach den jeweiligen Bundesländern unterschiedliche Regelungen für den Versicherungsschutz für Hunde. In einigen Ländern müssen Halter eine Haftpflicht abschließen, in anderen ist die Hundehaftpflicht nicht verpflichtend. Grundsätzlich können Welpen bis zu 12 Monaten kostenfrei mitversichert werden, um bei einem Schaden abgesichert zu sein. Ansonsten sollten Halter unmittelbar eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen.
Jetzt Vergleich anfordern >